Gute Vorsorge und liebevolle Betreuung

Abgesehen vom Ultraschall können wir alle Vorsorgeuntersuchungen durchführen und tragen diese in Deinen Mutterpass ein. Weiterhin sind wir in der Lage, die Herztöne des Kindes mittels CTG-Kontrollen zu überwachen.
Aber auch bei z.B. Übelkeit, Unwohlsein, Rückenschmerzen, Wassereinlagerungen, und Ängste, die mit der Schwangerschaft zusammenhängen, solltest Du uns konsultieren oder um einen Hausbesuch bitten.

Du kannst Dich unseren langjährigen Erfahrungen anvertrauen und wir werden Deinen Beschwerden u.a. durch Akupunktur, Kinesio-Taping und Hypnotherapie gezielt entgegen wirken.

Hurra, das Baby ist da!

Damit Du dir sicher sein kannst, wie es nun weiter geht, kommen wir in den ersten 10 Tagen täglich zu Euch nach Hause. Und keine Sorge, bis zur 12. Woche nach der Geburt werden 16 weitere Besuche von der Krankenkasse übernommen. Darüber hinaus werden sogar weitere Besuche von der Krankenkasse erstattet, z. B. zur Stillberatung oder bei Ernährungsproblemen.
Die Wochenbettbetreuung umfasst eine Reihe von Tätigkeiten, wie z.B.:

  • Versorgung des Nabels,
  • Beobachtung des allgemeinen Zustands des Säuglings (Gewicht, Temperatur, Atmung, Trinkverhalten),
  • Beratung zur Ernährung,
  • Maßnahmen zur Pflege des Säuglings,
  • Anleitung zum Stillen und Hilfe bei Stillschwierigkeiten,
  • Wundheilung bei Kaiserschnitt, Dammschnitt oder -riss,
  • Kontrolle der Gebärmutter und erste Übungen zur Rückbildung,
  • Informationen über Beratungsstellen, Gesprächskreise und Selbsthilfegruppen für Eltern und Kinder.

Außerdem organisieren und bieten wir zusätzliche Leistungen und Kurse an, die Dein Mutterherz erfreuen werden, wie z.B.: Rückbildungskurse, Babymassage, Mamafitnesskurse und vieles mehr.

KorbacherStr. 45b | 34270 Schauenburg | Tel. 05601 969 70 70